Pontoniere Aarburg

seit 1880

 
, Bernhard Wullschleger

Hans Kündig feiert seinen 75. Geburtstag mit Kameraden der Schifferzunft zur Woog

Am 28. Januar feierte Pontonierkamerad und Bäckermeister Hans Kündig sein 75. Wiegenfest im Kreise der Familie. Zehn Tage später bekommt dieser Besuch von fünf Zunftkameraden angeführt vom Zunftmeister um Ihm im Namen der Schifferzunft zur Woog zu seinem Geburtstag die Gratulationen und besten Wünsche zu überbringen. Dazu gehört natürlich auch die Williams-Geburtstagstorte welche mit Anker und der jeweiligen Jahrzahl dekoriert ist. Nach dem herzlichen Empfang werden wir mit einem feinen Apéro und kleinen Häppchen aus Elfi’s Küche überrascht. Nach dem obligaten Gruppenfoto und beim anschliessenden Imbiss wird über Gott und die Welt diskutiert, wobei viele Episoden und Erlebnisse aus der Pontoniergeschichte zum Vorschein gebracht werden. Nach dem Kaffee und Torte machen sich dann die einen auf Ihren Heimweg in Richtung Wohlen und Adliswil. Die andern drei Kameraden man darf so sagen: «Die Einheimischen» mussten dann noch den Durst mit einem Bierchen löschen. Gestärkt und viele Geschichten reicher machen sich diese, die Geisterstunde war schon einige Zeit vorüber ebenfalls auf ihren Heimweg.

Vielen Dank Hans und Elfi für euren herzlichen Empfang und den schönen gediegenen Abend.